ERKLÄRUNG ZUM DATENSCHUTZ

Diese Erklärung zum Datenschutz ist im Sinne der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlamentes und des Rates vom 27.04.2016 (Datenschutz-Grundverordnung - DSGVO) an all jene Personen gerichtet, die diese Internetseite nutzen.

Die Erklärung gilt lediglich für besagte Seite und nicht für eventuelle andere Seiten, welche vom Nutzer mittels eines Hyperlinks aufgerufen werden können.

Der Betreiber dieser Seite garantiert im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben, dass die Verarbeitung der personenbezogenen Daten unter Berücksichtigung der grundlegenden Rechte und Freiheiten sowie der Würde des Betroffenen mit besonderem Bezug auf die Geheimhaltung, die persönliche Identität und das Recht auf Schutz der personenbezogenen Daten erfolgt.

1. NAME UND ANSCHRIFT DES VERANTWORTLICHEN SOWIE DES DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN

Verantwortlicher im Sinne der DSGVO:


Johann Brugger

Pranzollweg 64,
39050 Girlan/Eppan

hbrugger@libero.it

Tel. 328 7318138

https://www.bruggercoaching.com/privacy

Datenschutzbeauftragter:

hbrugger@libero.it

2. ORT DER DATENVERARBEITUNG

Personenbezogenen Daten von Besuchern von Wix, Nutzern von Wix und von Nutzern von Nutzern können in Datenzentren in den Vereinigten Staaten von Amerika, Irland, Südkorea, Taiwan und Israel gespeichert werden. Für die ordnungsgemäße Bereitstellung unserer Dienstleistungen können wir auch andere Gerichtsbarkeiten verwenden, wenn das Gesetz dies verlangt (wie nachstehend weiter erläutert).

Daten von Bewerbern auf Stellen bei Wix können in Israel an entsprechenden Orten verwaltet, verarbeitet und gespeichert werden, falls erforderlich an gesicherten Cloud-Speicherorten, die von unseren Drittanbietern bereitgestellt werden.

Wix.com Ltd hat seinen Sitz in Israel, das von der Europäischen Kommission als ein Land betrachtet wird, das einen angemessenen Schutz für personenbezogene Daten von Bürgern aus EU-Mitgliedsstaaten bietet.

Angeschlossene Unternehmen und Dienstleister von Wix, die Ihre personenbezogenen Daten im Namen von Wix speichern oder verarbeiten, haben sich vertraglich dazu verpflichtet, diese Daten unter Einhaltung von Industrienormen und unabhängig davon, ob in deren Rechtssystemen geringere rechtliche Anforderungen gelten, zu schützen.

Verpflichtung zur Datenlokalisierung: 1.1 Sollten Sie Ihren Wohnsitz in einer Rechtshoheit haben, die eine Verpflichtung zur „Datenlokalisierung“ oder „Datenresidenz“ fordert (d. h., dass personenbezogene Daten von Einwohnern innerhalb der Landesgrenzen einer solchen Rechtshoheit verbleiben müssen) und wir darauf aufmerksam werden, halten wir Ihre personenbezogenen Daten innerhalb solcher Landesgrenzen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

Hiermit erkennen Sie an, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in diesem Fall weiterhin an anderen Orten, einschließlich in den USA, erfassen, speichern und verwenden, wie vorstehend erläutert.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://de.wix.com/about/privacy

3. UMFANG UND RECHTSGRUNDLAGE DER VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Internetseite sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt in der Regel nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in jenen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet bzw. vorgesehen ist.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist Art. 6 DSGVO sowie gegebenenfalls spezifische vertragliche Vereinbarungen mit dem Nutzer und damit verbunden Verpflichtungen.

4. DATENLÖSCHUNG UND SPEICHERDAUER

Sofern nicht spezifisch angegeben, speichern wir personenbezogene Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung der verfolgten Zwecke notwendig ist.
In einigen Fällen sieht der Gesetzgeber die Aufbewahrung von personenbezogenen Daten vor. In diesen Fällen werden die Daten von uns lediglich für diese gesetzlichen Zwecke gespeichert, aber nicht anderweitig verarbeitet und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gelöscht.

5. ALLGEMEINE ZWECKE DER VERARBEITUNG

Wir verwenden personenbezogene Daten zum Zweck des Betriebs dieser Internetseite sowie für die in der Folge einzeln angeführten Zwecke.

6. WELCHE DATEN WIR VERWENDEN UND WARUM

Zugriffsdaten / Server-Logfiles

Bei der Nutzung dieser Internetseite werden automatisch Informationen über Ihr Nutzungsverhalten und Ihre Interaktion mit der Seite, wie auch Daten zu Ihrem Computer oder Mobilgerät erfasst (sogenannte Server-Logfiles). Zu diesen Daten gehören:

  • Name und URL der abgerufenen Webseite

  • Datum und Uhrzeit des Abrufs

  • Browsertyp und Browserversion

  • Betriebssystem

  • Referer URL (d.h. die zuvor besuchte Seite)

  • IP-Adresse des Clients/Nutzers

Sämtliche oben angeführte Logfiles werden nach 365 Tagen automatisch von unserem Server gelöscht. Die IP-Adresse des Nutzers wird in diesem Zeitraum ausschließlich teilweise anonymisiert gespeichert. Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Internetseite und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Wir nutzen diese Protokolldaten ohne Zuordnung zu Ihrer Person oder sonstiger Profilerstellung für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unserer Internetseite, aber auch zur anonymen Erfassung der Anzahl der Besucher auf unserer Internetseite (traffic) sowie zum Umfang und zur Art der Nutzung unserer Internetseite und Dienste, ebenso zu Abrechnungszwecken, um die Anzahl der von Kooperationspartnern erhaltenen Clicks zu messen. Aufgrund dieser Informationen können wir personalisierte und standortbezogene Inhalte zur Verfügung stellen und den Datenverkehr analysieren, Fehler suchen und beheben und unsere Dienste verbessern.

Darin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung gemäß Art 6 Abs. 1 f) DSGVO.

Darüber hinaus werden u.a. zur Erkennung und Abwehr von Cyberangriffen Zugriffe mit vollständiger IP-Adresse von Seiten des Webseitenbetreibers administrativ geloggt. Diese Daten werden nach spätestens sieben Tagen wieder gelöscht.

Cookies

Unsere Internetseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Internetseite auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Internetseite ermöglicht.

Unser berechtigtes Interesse an der Nutzung der Cookies gemäß Art 6 Abs. 1 f) DSGVO liegt darin, unsere Internetseite nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Auf dieser Seite werden folgende Cookies verwendet:

Gespeicherte Cookies:

  • TS01993124

  • TS01e85bed

  • XSRF-TOKEN

  • svSession

  • hs

  • ssr-caching

Gemeinsam mit seinen Partnern für Marketing, Analyse und Technologie verwendet Wix bestimmte Kontroll- und Tracking-Technologien (beispielsweise Cookies, Beacons, Pixel, Tags und Skripte). Wir verwenden diese Technologien, um unsere Dienste für unsere Besucher, unsere Nutzer und die Nutzer unserer Nutzer kontinuierlich aufrechtzuerhalten, bereitzustellen und zu verbessern sowie um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Beispielsweise sind wir dank dieser Technologien in der Lage, Präferenzen und authentifizierte Sitzungen unserer Besucher und Nutzer zu verfolgen, um unsere Dienste besser abzusichern, technische Probleme, Nutzertrends und die Effizienz von Kampagnen zu identifizieren, und um die Gesamtleistung unserer Dienste zu prüfen und zu verbessern.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Dienste Dritter, die Cookies setzen oder sonstige Tracking-Technologien durch unsere Dienste verwenden, ihre eigenen Richtlinien für den Umgang mit der Erfassung und Speicherung von Informationen haben können, die von unserer Datenschutzrichtlinie nicht erfasst sind und nicht in unseren Zuständigkeitsbereich fallen.

Cookies: Damit diese Technologien reibungslos funktionieren, muss eine kleine Datendatei („Cookie“) heruntergeladen und auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Als Standard verwenden wir verschiedene permanente Cookies zu Zwecken der Sitzungs- und Nutzerauthentifizierung, Sicherheit, Speicherung der Nutzerpräferenzen (beispielsweise Standardsprache und -einstellungen), Verbindungsstabilität (beispielsweise für das Hochladen von Medien unter Nutzung von E-Commerce-Funktionen usw.), Kontrolle der Leistung unserer Dienste und Marketingkampagnen sowie der generellen Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienste.

Wie Sie Cookies löschen oder blockieren können, erfahren Sie im Hilfe- und Support-Bereich Ihres Internetbrowsers. Hier finden Sie Anweisungen zur Suche der Datei oder des Verzeichnisses, in dem Cookies gespeichert werden. Informationen zum Löschen oder Kontrollieren von Cookies sind außerdem unter www.AboutCookie.org zu finden (wir weisen Sie darauf hin, dass diese Webseite nicht von Wix bereitgestellt wird, so dass wir deren Genauigkeit, Vollständigkeit und Verfügbarkeit nicht gewährleisten können). Bitte beachten Sie, dass Sie auf bestimmte Bereiche oder Funktionen unserer Website keinen Zugriff haben oder Ihre Nutzererfahrung möglicherweise anderweitig beeinträchtigt wird, wenn Sie unsere Cookies löschen oder künftige Cookies blockieren.

Clear-Gifs: Wir oder bestimmte Drittanbieter können eine Softwaretechnologie, sogenannte „Clear-Gifs“ (auch bekannt als Web Beacons/Web Bugs), verwenden, die uns dabei helfen, unsere Dienste durch Messen von deren Effizienz und Leistung zu verbessern. Clear-Gifs sind winzige Grafiken mit einem eindeutigen Identifier und haben eine ähnliche Funktion wie Cookies. Diese werden nicht auf der Festplatte des Benutzercomputers gespeichert, sondern sind in unsere Dienste eingebettet.

Flash und HTML5: Wir und bestimmte Drittanbieter können – hauptsächlich zu Werbezwecken – auch bestimmte Tracking-Technologien verwenden, die als „Flash Cookies“ und „HTML5“ bekannt sind. Einige Browser können ihre eigenen Verwaltungstools zur Entfernung oder Blockierung solcher Technologien verwenden. Weitere Informationen über den Umgang mit Flash Cookies finden Sie hier. http://www.macromedia.com/support/documentation/en/flashplayer/help/settings_manager07.html (Bitte beachten Sie, dass diese Webseite nicht von Wix bereitgestellt wird, so dass wir deren Genauigkeit, Vollständigkeit und Verfügbarkeit nicht gewährleisten können.)

Verhaltensorientierte Werbung/Re-Targeting: Bestimmte Dritt-Werbenetzwerke können Werbung auf unserer Website, in den Wix Apps und in den mobilen Wix-Apps platzieren oder unsere Werbung auf anderen Webseiten verwalten. Solche Drittnetzwerke verwenden möglicherweise bestimmte Tracking-Technologien, um bestimmte Daten über Ihre Aktivitäten bezüglich unserer Dienste und unterschiedlichen Drittdiensten zu erfassen, um Ihnen auf der Grundlage Ihrer Interessen und Präferenzen gezielt Werbung anzuzeigen. Sollten Sie von bestimmten Werbetreibenden und Werbenetzwerken keine gezielte Werbung erhalten wollen, klicken Sie hier (oder wenn sie sich in der Europäischen Union befinden, klicken Sie hier (bereitgestellt von YourChoicesOnline.eu). Wir weisen Sie darauf hin, dass dies nicht bedeutet, dass Sie überhaupt keine Werbung mehr bekommen und dass sich das Abwählen nur auf bestimmte Werbung bezieht. Sie werden nach wie vor Werbung erhalten, die Sie nicht abgewählt haben.

Nutzerdatenergänzung: Wir erhalten möglicherweise Informationen über Sie von anderen Quellen, u .a. aus öffentlich zugänglichen Datenbanken oder von Dritten, von denen wir Daten erworben haben, und kombinieren diese Daten möglicherweise mit Daten, die wir bereits über Sie haben. Dies hilft uns bei der Aktualisierung, Erweiterung und Analyse unserer Aufzeichnungen, Identifizierung von Neukunden sowie der Bereitstellung von Produkten und Diensten, die Sie interessieren könnten. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten von diesen Drittanbietern erhalten, stellen wir sicher, dass diese Anbieter vertraglich verpflichtet sind, Sie darüber zu informieren, dass uns Ihre personenbezogenen Daten mitgeteilt werden und wir die erforderlichen Maßnahmen treffen, um die Genauigkeit der personenbezogenen Daten zu gewährleisten, bevor wir sie nutzen. Wenn Sie uns personenbezogene Daten über Dritte zur Verfügung stellen oder wenn Dritte uns Ihre Daten geben, verwenden wir diese Daten nur für den speziellen Zweck, zu dem Sie uns zur Verfügung gestellt wurden.

„Do Not Track Signale“: Wir weisen Sie darauf hin, dass wir unsere Praktiken nicht aufgrund von „Do Not Track Signalen“ in dem http-Header von einem Browser oder einer mobilen Anwendung ändern.

Da Cookies direkt auf Ihrem Rechner gespeichert werden, haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Internetseite deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Internetseite vollumfänglich genutzt werden.

Weitere Informationen zu Verwendung, Verwaltung und Löschung der Cookies erhalten Sie unter folgendem Link: [Hier Klicken]

Google Analytics

Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse des Nutzerverhaltens ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Internetseite durch die Seitenbesucher werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google hat sich nach eigenen Angaben dem zwischen der Europäischen Union und den USA geschlossenen Privacy-Shield-Abkommen unterworfen und sich dazu zertifiziert. Dadurch verpflichtet sich Google, die Standards und Vorschriften des europäischen Datenschutzrechts einzuhalten. Nähere Informationen können Sie dem nachfolgend verlinkten Eintrag entnehmen: [Hier Klicken]

Wir haben die IP-Anonymisierung auf dieser Internetseite aktiviert (anonymizeIp). Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Internetseite vollumfänglich werden nutzen können.

Weitere Informationen zur Verwendung, Verwaltung und Löschung der Cookies erhalten Sie unter folgendem Link: [Hier Klicken]

Sie können darüber hinaus die Übertragung der durch die von Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Internetseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: [Hier Klicken]

Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten können Sie auf den folgenden Link klicken, um ein Opt-Out-Cookie zu setzen, der die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Internetseite zukünftig verhindert (dieses Opt-Out-Cookie funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain. Löschen Sie die Cookies in Ihrem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken): [Hier Kicken]

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Daten zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten (Modul: "Webshop/Bestellformular")

Sofern über diese Seite Bestellungen platziert werden, verarbeiten wir die personenbezogenen Daten, die wir zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten benötigen, wie zum Beispiel Name, Adresse, Steuernummer, E-Mail-Adresse, bestellte Produkte, Rechnungs- und Zahlungsdaten. Die Erhebung dieser Daten ist für den Vertragsabschluss erforderlich.

Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf der Gewährleistungsfristen und gesetzlicher Aufbewahrungsfristen. Daten, die mit einem Nutzerkonto verknüpft sind, bleiben in jedem Fall für die Zeit der Führung dieses Kontos erhalten.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO, denn diese Daten werden benötigt, damit wir unsere vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber erfüllen können.

Registrierung/Nutzerkonto (Modul: "Benutzerkonto")

Auf unserer Internetseite bieten wir Nutzern die Möglichkeit, sich unter Angabe personenbezogener Daten zu registrieren. Die Daten werden dabei in eine Eingabemaske eingegeben und an uns übermittelt und gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt.

Für die Neuregistrierung erheben wir die in der Eingabemaske vorgesehenen Stammdaten sowie die Zugangsdaten (Benutzername u. Passwort).

Um Ihre ordnungsgemäße Anmeldung sicherzustellen und unautorisierte Anmeldungen durch Dritte zu verhindern, erhalten Sie nach Ihrer Registrierung einen Aktivierungslink per E-Mail, um Ihren Account zu aktivieren.

Im Rahmen des Registrierungsprozesses wird eine Einwilligung des Nutzers zur Verarbeitung dieser Daten eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

Sie können ein einmal angelegtes Nutzerkonto jederzeit von uns löschen lassen, ohne dass hierfür Kosten entstehen. Eine Mitteilung in Textform an den Verantwortlichen (z. B. per E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus. Wir werden dann Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten löschen, soweit wir diese nicht noch zur Abwicklung von Bestellungen oder aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten speichern müssen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Ihre ausdrückliche Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO und ggf. Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO sofern noch gegenseitige vertragliche Verpflichtungen bestehen.

Kontaktformular und E-Mail-Kontakt

Auf unserer Internetseite ist ein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit in Anspruch, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert.

Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Absendevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist somit Ihre ausdrückliche Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO.

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Rechtgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist somit Ihre ausdrückliche Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 a) und b) DSGVO.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.

Die sonstigen während des Absendevorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten (Server-Logfiles) dienen dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen.

Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen.

Verwendung von Social Plugins

Social Plugins werden auf dieser Webseite mittels der sogenannten „2-Klick-Lösung“ eingebunden. Standardmäßig übertragen diese Buttons damit keine Daten an Dritte. Durch die manuelle Aktivierung des Users stimmt er damit zu, dass Daten an den jeweiligen Betreiber des sozialen Netzes übertragen und Drittanbieter-Cookies installiert werden. Aber nur für diese eine Seite und für den angewählten Dienst. Über das "Zahnrad"-Icon können Präferenzen diesbezüglich gespeichert und jederzeit geändert werden.

Sollten Sie die Social Plugins aktivieren, lesen Sie bitte die nachfolgenden Aufklärungen zu deren Funktionsweisen und welche Daten übertragen werden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf diesen Internetseiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: [Hier Klicken]

Wie oben bereits beschrieben sind standardmäßig die Plugins deaktiviert und es werden keine Daten übertragen. Erst bei ausdrücklicher Aktivierung Ihrerseits, werden die Plugins aktiviert.

Wenn Sie mit einem solchen Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des "Gefällt mir"-Buttons, Abgabe eines Kommentars), während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook. [Hier Klicken]

Google AdWords und Google Conversion-Tracking

Diese Website verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States ("Google").

Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt.

Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Die Speicherung von "Conversion-Cookies" erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: [Hier Klicken]

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

7. IHRE RECHTE ALS VON DER DATENVERARBEITUNG BETROFFENER

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie "Betroffener" im Sinne der DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu:

  1. das Recht auf Bestätigung und Auskunft

  2. das Recht auf Berichtigung

  3. das Recht auf Löschung ("Recht auf Vergessenwerden")

  4. das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

  5. das Recht auf Unterrichtung

  6. das Recht auf Datenübertragbarkeit

  7. das Widerspruchsrecht

  8. das Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

  9. das Recht, nicht einer automatisierten Entscheidung einschließlich des Profilings unterworfen zu werden

  10. das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde.

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Rechten erhalten Sie unter folgendem Link: [Hier Klicken]

8. DATENSICHERHEIT

Wir sind sehr um die Sicherheit Ihrer Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze und technischen Möglichkeiten bemüht.
Ihre persönlichen Daten werden bei uns grundsätzlich verschlüsselt übertragen. Dies gilt insbesondere für Ihre Bestellungen und auch für das Kundenlogin. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wir nutzen das Codierungssystem SSL (Secure Socket Layer), weisen jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Zur Sicherung Ihrer Daten unterhalten wir technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen entsprechend Art. 32 DSGVO, die wir fortlaufend dem Stand der Technik anpassen.
Wir gewährleisten außerdem nicht, dass unser Angebot zu bestimmten Zeiten zur Verfügung steht; Störungen, Unterbrechungen oder Ausfälle können nicht ausgeschlossen werden. Die von uns verwendeten Server werden regelmäßig sorgfältig gesichert.

9. WEITERGABE VON DATEN AN DRITTE

Grundsätzlich verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur innerhalb unseres Unternehmens. Wir können jedoch nicht ausschließen, dass bei Weitergabe der Daten an Dritte, diese in ein anderes EU-Land oder Nicht EU-Land oder an eine internationale Organisation übertragen werden, sofern es dem Zweck der Datenverarbeitung entspricht.
Wenn und soweit wir Dritte im Rahmen der Erfüllung von Verträgen einschalten (etwa Logistik-Dienstleister), erhalten diese personenbezogene Daten nur in dem Umfang, in welchem die Übermittlung für die entsprechende Leistung erforderlich ist.
Für den Fall, dass wir bestimmte Teile der Datenverarbeitung auslagern ("Auftragsverarbeitung"), verpflichten wir Auftragsverarbeiter vertraglich dazu, personenbezogene Daten nur im Einklang mit den Anforderungen der Datenschutzgesetze zu verwenden und den Schutz der Rechte der betroffenen Person zu gewährleisten.

10. WEITERE INFORMATIONEN

Sollten Sie noch Fragen oder Bedenken zum Datenschutz haben, so wenden Sie sich bitte an

hbrugger@libero.it

Weitere Informationen:

http://www.garanteprivacy.it/regolamentoue

https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-protection-eu_de

Zuständige Aufsichtsbehörde (Italien): Garante per la Protezione dei Dati Personali, Piazza di Monte Citorio 121, 00186 ROM, Tel.: (+39) 06.696771, Fax: (+39) 06.69677.3785, , E-Mail: garante@gpdp.it, Webseite: http://www.garanteprivacy.it/.