INFORMATIONSSCHREIBEN ÜBER COOKIES

Informationsschreiben im Sinne des Art. 13 der Datenschutzerklärung, erstellt in Übereinstimmung mit der Verfügung des Datenschutzbeauftragten 08/05/2014

WAS SIND COOKIES?

Cookies sind kleine Textzeichenfolgen, die die Standorte der Benutzer besucht, sein Terminal (in der Regel der Browser), wo sie, bevor sie wieder in den gleichen Stellen beim nächsten Besuch auf den gleichen Benutzer übertragen gespeichert senden. Zu diesem Zweck werden die Cookies hier als technische Cookies und profilierende Cookies unterteilt, je nach Verwendungsart sowie in eigenen Cookies oder Cookies von Dritten, je nach Benutzerverwendung.

COOKIES TYPEN

  • Technische Cookies
    Die technischen Cookies sind für den alleinigen Zweck der "Durchführung der Übertragung einer Nachricht über ein elektronisches Kommunikationsnetz oder als ausschließlich für den Anbieter eines Dienstes der Informationsgesellschaft explizit durch den Teilnehmer oder Nutzer gebeten notwendig, verwendet wie Service"(vgl. Art. 122 Absatz 1 des Datenschutzkodex). Die technischen Cookies unterschieden sich von den Navigations- oder Nutzungscookies (welche die normale Navigation und die Nutzung der Webseite garantieren); Analytische Cookies (ähnlich wie Cookies, wo Techniker direkt durch die Seitenbetreiber verwendet werden, um Informationen zu sammeln, in allgemeiner Form, die Zahl der Nutzer, und wie sie die Website besuchen) und funktionelle Cookies (ermöglichen dem Benutzer die Navigation auf der Grundlage einer Reihe von ausgewählten Kriterien, wie zum Beispiel die Sprache, um den Service für den gleichen Benutzer, zu verbessern.

  • Profilierende Cookies
    Die profilierenden Cookies werden eingesetzt, um Werbebotschaften im Einklang mit den Präferenzen des Benutzers im Netz, zu senden.

  • Cookies von Dritten
    Aufgrund der diversen Benutzer, die die Cookies auf den PC installieren und je nachdem ob es sich um den gleichen Verwalter der Webseite handelt, welcher der Benutzer besucht oder einer anderen Webseite, der die Cookies für den Eigengebrauch installiert, unterscheidet man immer zwischen eigenen Cookies und Cookies von Dritten.

Um eine optimale Web-Navigation zu bieten, könnte die besuchte Webseite von allen oder von einem Teil der folgenden, eigenen und/oder von Dritten stammenden, Cookies Gebrauch machen:

  • Sitzungs-Cookie (lokal)
    Es handelt sich um einen technischen Cookie mit einer Speicherfunktion der Handlungen des Benutzers innerhalb einer Webseite. Dieser wird beim Verlassen der Webseite gelöscht. Sollte es sich um eine E-Commerce-Webseite handeln, wird dieser Cookie auch dazu verwendet, die in den Warenkorb gelegten Produkte zu speichern.

  • Google Analytics (von Dritten)
    Überwachende Cookies für die Entwicklung von Statistiken der Webseitenverwendung; Google Analytics verwendet Cookies, die keine personenbezogenen Daten speichern und die auf dem PC des Benutzers abgelegt werden, um dem Anbieter der Webseite die Möglichkeit zu geben, Analysen zu erstellen, wie die gleichen Benutzer die Webseite benutzen. Um die Speicherung der hier vorher genannten Cookies zu verhindern, muss der Benutzer dem Vorgang in diesem Link folgen: http://www.google.com/intl/de_ALL/analytics/learn/privacy.html

  • Facebook (von Dritten)
    Diese Cookies werden verwendet, um die Werbung zu erarbeiten und zu verbessern d.h. mit Marketingstrategien, um dem Benutzer Nachrichten im Sinne seines Interesses zusenden zu können. Zusätzliche Informationen, auch in Bezug mit der Modalität, mit der diese oben genannten Cookies deaktiviert werden können, sind im folgenden Link herunterladbar: https://www.facebook.com/help/cookies/ Um die Cookies anzuhaken/abzuhaken hier klicken: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/

  • Adwords (von Dritten)
    Diese Cookies werden verwendet, um die Werbung zu erarbeiten und zu verbessern d.h. mit Marketingstrategien, um dem Benutzer Nachrichten im Sinne seines Interesses zusenden zu können. Zusätzliche Informationen, auch in Bezug mit der Modalität, mit der diese oben genannten Cookies deaktiviert werden können, sind im folgenden Link herunterladbar: https://support.google.com/adwords/answer/2407785?hl=de um die Cookies anzuhaken/abzuhaken hier klicken: http://www.google.com/settings/ads

WIE KÖNNEN COOKIES DEAKTIVIERT, GELÖSCHT ODER BLOCKIERT WERDEN.

Diese von Ihnen besuchte Webseite ermöglicht die einzelnen Cookies, mit den hier folgend illustrierten Modalitäten anzuhaken/abzuhaken, jedoch mit dem Hinweis, dass im Falle einer Deaktivierung, die vollständige Nutzung der Webseite nicht mehr garantiert werden kann.

  • Firefox:

    • Öffnen Sie den Firefox Browser.

    • Klicken Sie auf die Menüschaltfläche und wählen Sie Einstellungen.

    • Wählen Sie den Abschnitt Datenschutz & Sicherheit und gehen Sie im Bereich Browser-Datenschutz zur Überschrift Cookies und Websitedaten.

    • Wählen Sie Cookies und Website-Daten annehmen (empfohlen), um Cookies zu erlauben. Wenn Sie Cookies von Websites ablehnen möchten, wählen Sie Cookies und Website-Daten ablehnen (kann Probleme mit Websites verursachen).

    • Legen Sie fest, wie lange Cookies gespeichert werden:

      • Behalten, bis:
        sie nicht mehr gültig sind: Ein Cookie wird gelöscht, sobald dessen Gültigkeitsdatum abgelaufen ist. Dieser Wert kann durch die Website, von der ein Cookie erstellt wird, frei festgelegt werden.
        Firefox geschlossen wird: Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert sind, werden gelöscht, wenn Sie Firefox beenden.

    • Schließen Sie die Einstellungen (den Tab about:preferences).
      Alle von Ihnen vorgenommenen Änderungen werden dabei automatisch gespeichert.

    • https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

  • Internet Explorer:

    • So löschen Sie Cookies

      • Wählen Sie in Internet Explorer die Schaltfläche Extras aus, zeigen Sie auf Sicherheit und wählen Sie dann Browserverlauf löschen aus.

      • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Cookies und Websitedaten und wählen Sie dann Löschen aus.

    • So löschen Sie Cookies in Internet Explorer 8

      • Wählen Sie in Internet Explorer die Schaltfläche Sicherheit und dann Browserverlauf löschen aus.

      • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Cookies.

      • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Bevorzugte Websitedaten beibehalten, wenn Sie die den Websites in der Liste Favoriten zugeordneten Cookies nicht löschen möchten.

      • Wählen Sie Löschen aus.

    • So blockieren Sie Cookies in Internet Explorer 11 für Windows 10 oder lassen sie zu

      • Wählen Sie in Internet Explorer die Schaltfläche Extras und dann Internetoptionen aus.

      • Wählen Sie die Registerkarte Datenschutz und unter Einstellungen die Option Erweitert aus und wählen Sie aus, ob Sie Cookies von Erst- oder Drittanbietern zulassen oder blockieren möchten oder ob eine Aufforderung zur Annahme eingeblendet werden soll.

    • So können Sie Cookies blockieren oder zulassen

    • Wählen Sie in Internet Explorer die Schaltfläche Extras und dann Internetoptionen aus.

    • Wählen Sie die Registerkarte Datenschutz aus und bewegen Sie den Schieberegler unter Einstellungen nach oben, um alle Cookies zu blockieren (oder nach unten, um alle Cookies zuzulassen). Wählen Sie anschließend OK aus.

    • https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

  • Google Chrome:

  • Safari:

    • Öffnen Sie Safari.

    • Wählen Sie „Safari“ > „Einstellungen“, klicken Sie auf „Datenschutz“ und führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

      • Immer blockieren: Safari erlaubt es Websites, Drittanbietern und Werbefirmen grundsätzlich nicht, Cookies und andere Daten auf Ihrem Mac zu speichern. Hierdurch kann bei einigen Websites gelegentlich verhindert werden, dass diese korrekt arbeiten.

      • Nur von aktueller Seite erlauben: Safari akzeptiert Cookies und Websitedaten nur von der Website, die Sie gerade besuchen. Websites enthalten oft eingebettete Inhalte von anderen Quellen. Safari erlaubt es Drittanbietern nicht, Cookies oder andere Daten zu sichern oder auf diese zuzugreifen.

      • Nur von Websites erlauben, die ich besuche: Safari akzeptiert Cookies und Websitedaten nur von Websites, die Sie besuchen. Safari verwendet die bestehenden Cookies um festzustellen, ob Sie eine Website bereits besucht haben. Das Auswählen dieser Option verhindert, dass Websites, die Inhalte auf anderen Websites anzeigen, die Sie besuchen, Cookies und Daten auf Ihrem Mac sichern können.

      • Immer zulassen: Safari erlaubt es Websites, Drittanbietern und Werbefirmen grundsätzlich, Cookies und andere Daten auf Ihrem Mac zu sichern.

    • Gespeicherte Cookies und Daten löschen: Klicken Sie auf „Websitedaten verwalten“, wählen Sie eine oder mehrere Webseiten aus und klicken Sie dann auf „Entfernen“ oder „Alle entfernen“.
      Das Löschen der Daten kann das Nachverfolgen zwar reduzieren, aber es kann auch dazu führen, dass Sie von Websites abgemeldet werden oder sich das Verhalten der Website ändert.

    • Anzeigen, welche Websites Cookies oder Daten speichern: Klicken Sie auf „Websitedaten verwalten“.

    • Ändern, wie oft Websites zur Verwendung Ihrer Standortdaten auffordern: Wählen Sie eine Option unter „Website-Verwendung von Ortungsdiensten“:

      • Für jede Website einmal pro Tag fragen: Safari fragt Sie einmal pro Tag für jede Website, die Sie besuchen und die die Verwendung von Ortungsdiensten anfordert.

      • Für jede Website nur einmal fragen: Safari fragt Sie nur einmal für jede Website, die Sie besuchen und die die Verwendung von Ortungsdiensten anfordert.

      • Ohne Bestätigung ablehnen: Allen Websites wird der Zugriff auf Ortungsdienste verweigert und Safari fragt nicht nach.

    • Tracking durch Websites ablehnen: Einige Websites zeichnen Ihre Aktivitäten auf, wodurch sie ihre Angebote an Sie besser an Ihre Vorlieben passen können. Sie können festlegen, dass Safari Websites und deren Inhaltsanbieter (inkl. Werbeanbieter) auffordert, Ihre Daten nicht aufzuzeichnen.
      Wenn diese Option aktiviert ist, fügt Safari bei jedem Abrufen von Inhalten von einer Website die Aufforderung hinzu, Ihr Verhalten nicht zu verfolgen. Allerdings können Websites diese Aufforderung ignorieren.

    • https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE